Am letzten Donnerstag fand sich das Kanti-Team inkl. Staff abends im Rest. Gennersbrunnerhof bei Stefan Gaus ein um bei einem feinen Apero draussen am Feuer und leckerem Fondue dann im «Chäshüttli» die jeweiligen persönlichen Sponsoren kennen zu lernen. Es war ein toller Abend mit vielen guten Gesprächen, welchen es sicher wieder einmal zu wiederholen gilt. So konnten die Sponsoren spannende Fakten aus dem Spielerinnenalltag und umgekehrt die Kantigirls die unterschiedlichen Tätigkeitsgebiete aus der Schaffhauser Wirtschaft kennenlernen.