Wichtige Informationen zum Spielbetrieb – COVID-SCHUTZKONZEPT VC KANTI SCHAFFHAUSEN

Erstellt am: 20.11.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, Geschätzte Kantifamilie                                                                                                      
Update Stand 28.10.2020 – Mitteilung von Swiss Volley:

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass der Spielbetrieb der NLA bei den Frauen und Männer fortgesetzt werden kann; dies gilt für die Trainings und den Wettkampf. Gemäss dem Mehrheitsentscheid der CommunicationPool-Sitzung vom Montagabend wurde heute im Meisterschaftsausschuss entschieden, dass der NLA-Spielbetrieb der Frauen und Männer weitergeführt wird. Aufgrund der unterschiedlichen kantonalen Regeln werden die Meisterschaftsspiele ohne Zuschauer*innen durchgeführt. Die Clubs verpflichten sich zur Minimierung der Ansteckungsgefahr zur konsequenten Einhaltung und Umsetzung der Schutzkonzepte.

—————————————————————————————————————————————————————————————-

Nachfolgend finden Sie unser Covid-Schutzkonzept, sowie die wichtigsten Richtlinien für unsere Zuschauer kurz zusammengefasst.

Wichtig: Im Spielbetrieb Volleyball gilt nach Vorgabe von Swiss Volley eine allgemeine Schutzmaskenpflicht in allen Hallen!                               (exkl. Spielerinnen, Coaches, Physio, Ärzt*innen und den Schieds-/ Linienrichter*innen).

Für den Eintritt in die Halle muss zwingend eine Registration erfolgen. Dazu stellen wir Ihnen untenstehend bereits das entsprechende Formular zu (es muss für jedes Spiel für jede Person einzeln ein neues Formular ausgefüllt und beim Eingang abgegeben werden -> Die Sektoren werden erst vor Ort erfasst!), Formulare werden ebenfalls in Papierform beim Eingang vorhanden sein, ebenfalls ist eine Erfassung mittels der App „Mindful möglich. Zwingend notwendig ist die Verifizierung dieser Registrationen mittels eines gültigen amtlichen Dokumentes (ID / Pass / Führerschein, etc.) vor Ort.

Aufgrund der Einfachheit und Schnelligkeit der Online-Lösung möchten wir alle Kanti-Fans bitten, sich die App „Mindful“ im Vorfeld des ersten Spieles auf das Handy zu laden und danach umgehend die Erstregistration durchzuführen. Anschliessend vor Ort sind dann nur rund 30 Sekunden nötig (Scannen des QR-Codes, Bestätigung dass keine Symptome bestehen, Regsitration Sektor) und die Erfassung ist erledigt. Die App kann dann schnell und einfach für jedes Heimspiel genutzt werden. Wir können dadurch unnötige Wartezeiten und Menschenansammlungen beim Eingang verhindern.

Neu dürfen wir nur noch maximal 100 Zuschauer pro Sektor Einlass gewähren, ausserdem muss auch im Sektor zwingend 1.5 Meter Abstand gehalten werden zwischen Personen die nicht im gleichen Haushalt leben! Somit hängt die maximale Anzahl pro Sektor davon ab wer zusammen kommt und wer zusammen sitzen darf! Kommt jeder einzeln, so beträgt die maximale Anzahl pro Sektor beispielsweise gerade einmal 24 Personen!

Wir raten deshalb dazu frühestmöglich in die Halle zu kommen um einerseits genug Zeit für die Registration zu haben und andererseits sicher einen Platz zu bekommen. Ist die maximale Anzahl pro Sektor erreicht, so können / dürfen wir niemanden mehr Einlass gewähren!

Bei Fragen stehen wir Ihnen vor Ort selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Auf eine gute, spannende, gesunde (!) und für den VC Kanti erfolgreiche Saison 2020/2021

Sandro Poles, VC Kanti NLA Covid-Beauftragter

 

Anhänge:

NEU Schutzkonzept_Spielbetrieb_ab 30.10.2020

NEU Schutzkonzept_SwissOlympic-SwissVolley_Trainingsbetrieb ab 30.10.2020

 

Zusammenfassung für die Zuschauer Blatt 1, 18.09.2020

NEU Zusammenfassung für die Zuschauer Blatt 2, 21.10.2020

NEU Übersichtsplan Sektoren

Datenblatt Zuschauerregistrierung

Download App Mindful

<< Zurück zu den News
<< Zurück zu Club Pallavolo
<< Zurück zur Startseite